Studium mit vertiefter Praxis Kunststofftechnik (m/w/d)

scheme image

Wir suchen dich für ein Studium mit vertiefter Praxis im Bereich Kunststofftechnik am Stammsitz in Augsburg ab dem Wintersemester 2023.

Du hast dein Abi in der Tasche und willst studieren gehen, aber gleichzeitig den Bezug zur Praxis haben? Du hast Interesse an den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Herausforderungen, die verschiedene Kunststoffe mit sich bringen? Dann ist das Studium mit vertiefter Praxis im Bereich Kunststofftechnik genau das Richtige für dich, denn neben deinem Bachelorstudium absolvierst du während der vorlesungsfreien Zeiten intensive Praxisphasen bei uns im Unternehmen. Besser können Theorie und Praxis nicht Hand in Hand gehen.

Bevor du uns mit deiner Bewerbung verrätst, wer du bist, erzählen wir schon mal ein bisschen etwas über uns. Hosokawa Alpine ist ein international tätiges Sondermaschinenbau-Unternehmen. In unseren beiden Geschäftsbereichen, der mechanischen Verfahrenstechnik und der Folienextrusion, sind wir auf Augenhöhe mit anderen Unternehmen der Weltspitze. Mit über 120 Jahren Know-How und einer exzellenten Expertise verstehen wir es, die effizientesten und besten Lösungen zu erarbeiten. Wir setzen mit unseren ca. 800 Beschäftigten auf ressourcenschonende und nachhaltige Technologien made in Germany und sorgen für höchste Kundenzufriedenheit. Globale Präsenz und erfolgreiches Wachstum kombiniert mit einer in die Zukunft gerichteten Denkweise, flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen, langfristigen Partnerschaften sowie abwechslungsreichen Aufgaben im Sondermaschinenbau – das ist Hosokawa Alpine.
 

Was erwartet dich während des Studiums?

  • Während der vorlesungsfreien Zeiten bist du in unserem Geschäftsbereich Blasfolie eingesetzt.
  • Alles was du im Studium lernst, kannst du direkt in der Praxis anwenden.
  • Zu deinen Aufgaben zählen zum Beispiel:
    • Verfahrenstechnische Auslegung von Anlagen
    • Mithilfe bei Recherchen zu Neuentwicklungen
    • Mitarbeit in unserem Technikum beispielsweise bei der Betreuung von Kundenversuchen und Umbauten an den Anlagen
Das Studium dauert 7 Semester.
 

Das solltest du mitbringen:

  • Du hast dein (Fach-)Abitur mit guten Noten in den technischen Schulfächern wie Mathe, Physik und Chemie abgeschlossen.
  • Technisches Verständnis ist für den Erfolg im Studium wichtig.
  • Du bringst gute Englischkenntnisse mit. Wir bewegen uns in einem internationalen Geschäftsumfeld und dir können technische Zeichnungen und Begrifflichkeiten auf Englisch über den Weg laufen oder du könntest mit englischsprachigen Kunden zu tun haben.
  • Du arbeitest sorgfältig und verantwortungsbewusst an Aufgaben, die man dir überträgt.
  • Du bist ambitioniert und möchtest dich und uns stetig voranbringen.

Was bieten wir dir?

  • Wir bieten dir optimale Lernbedingungen in unserem modernen und gut ausgestatteten Technikum sowie mit unseren engagierten und qualifizierten Betreuer/-innen.
  • Wir sind im Metall- und Elektrotarifvertrag und bieten unseren Studierenden ein attraktives Vergütungspaket.
  • Unser Betriebsklima kann sich sehen lassen, hier hilft man sich gegenseitig, wo man nur kann.
  • Ein großes Team aus Auszubildenden und dualen Studierenden erleichtert dir den Einstieg und schafft jede Menge Möglichkeiten zum Austausch.
  • Deine Arbeitskleidung wird dir gestellt und auch für dich gewaschen.
  • Unsere Kantine am Standort bekocht dich saisonal und frisch.


Und nach dem Studium?

Unsere Studierenden werden nach Abschluss des Studiums normalerweise für mindestens ein Jahr übernommen. Meistens bleiben unsere „Dualis“ uns aber viel länger erhalten und wir freuen uns, wenn wir sie durch ihre Karriere begleiten dürfen.
Dabei ist der Abschluss des Studiums noch lange nicht das Ende der Fahnenstange – Weiterbildung ist uns wichtig, daher haben wir den Alpine Campus geschaffen. Dort findest du passgenaue Qualifikationsmaßnahmen für dein aktuelles Karrierelevel, um immer up to date zu bleiben.
 

Deine Ansprechpartnerin:

Joana Mayr, +49 821 / 5906 -979