Duales Studium Systems Engineering (m/w/d)

scheme image

Ab dem Wintersemester 2022 bieten wir das duale Studium Systems Engineering (m/w/d) mit unserem Partner Digital & Regional an.

Hosokawa Alpine ist international bekannt für hochqualitative, langlebige Maschinen und Anlagen. In unseren beiden Geschäftsbereichen der mechanischen Verfahrenstechnik und der Folienextrusion sind wir auf Augenhöhe mit anderen Unternehmen der Weltspitze. Mit über 120 Jahren Know-How und einer exzellenten Expertise verstehen wir es, unseren Kunden in zahlreichen Industriezweigen die effizientesten und besten Lösungen zu erarbeiten. Komplexe Folien, die für viele unserer Alltagsprodukte benötigt werden oder feinste Pulver bzw. hochwertig kompaktiertes Material im Pharma-, Chemie-, Mineralien-, Lebensmittel- und Recycling-Bereich – auf all diesen Feldern ist Hosokawa Alpine Komplettanbieter über alle Prozessschritte und Serviceleistungen. Wir setzen mit unseren ca. 800 Mitarbeitern auf ressourcenschonende und nachhaltige Technologien made in Germany und sorgen für höchste Kundenzufriedenheit. Globale Präsenz, erfolgreiches Wachstum kombiniert mit einer in die Zukunft gerichteten Denkweise, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, langfristige Partnerschaften sowie abwechslungsreiche Aufgaben im Sondermaschinenbau – das ist Hosokawa Alpine.

Duales Studium Systems Engineering - Digital & Regional:
Der Studiengang Systems Engineering bereitet Sie auf die zukünftigen Herausforderungen der Wirtschaft vor – in 4,5 Jahren erwerben Sie berufs- oder ausbildungsbegleitend den Abschluss Bachelor of Engineering. Dabei sind Sie in der Regel an 3 Tagen in der Woche bei uns im Unternehmen. Die verbleibenden 2 Tage gestalten Sie flexibel durch E-Learning und projektbasierte Arbeiten in kleinen Gruppen.
Eine breite Ingenieursausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik macht Sie bereit für die Industrie 4.0!

Das erwartet Sie:

  • Sie möchten über den Tellerrand eines Fachgebietes hinaussehen und sich ein fundiertes Wissen in vielen Bereichen des Ingenieurwesens aufbauen?
  • Der starke Bezug zur Praxis ist Ihnen wichtig, um Gelerntes direkt umsetzen zu können?
  • Sie begeistern sich für eine vielseitige Ausbildung in den Fachbereichen IT, Elektrotechnik, Maschinenbau aber auch Betriebswirtschaftslehre?
  • Die Herausforderungen der Zukunft wie Digitalisierung und Internationalisierung möchten Sie als interdisziplinäre*r Expert*in gemeinsam mit uns angehen?

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben großes Interesse an Elektronik-, Informations- und Systemtechnikthemen.
  • Digitalisierung und Industrie 4.0 sind keine Fremdwörter für Sie.
  • Naturwissenschaftliche Themen machen Ihnen Spaß.
  • Sie lösen gern komplexe Themenstellungen im Team.
  • Die direkte Verknüpfung von Theorie und Praxis spricht Sie an.
  • Wünschenswerterweise haben Sie bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Mechatronik, Automatisierung, Elektrotechnik, Elektronik oder Informatik.

Das bieten wir Ihnen:

  • Praxisorientierte und qualifizierte Betreuung in vielen verschiedenen Fachbereichen im Unternehmen.
  • Enge Verzahnung von Theorie und Praxis – wir sind offen für Ihre Vorschläge und Ideen.
  • Wir fördern und fordern Sie. Sie bringen sich aktiv ein, wir lernen gegenseitig voneinander und entwickeln uns gemeinsam.
  • Spannende Themen für Ihre Abschlussarbeit zu spezifischen Fragestellungen aus unseren verschiedenen Unternehmensbereichen.
  • Weiterbildungs- bzw. Schulungsangebote durch den ALPINE Campus
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie Anerkennung für Ihre Leistungen.
Hosokawa Alpine steht für Verlässlichkeit, Respekt, Offenheit und ambitioniertes Handeln. Werden Sie Teil eines Unternehmens, in dem ein wertschätzender Umgang miteinander und mit unseren Kunden für uns selbstverständlich ist, in dem Sie Verantwortung tragen können und sich gemeinsam mit uns anspruchsvolle Ziele setzen. Ihre Ideen und Vorschläge sind vom ersten Tag an gefordert, denn wir setzen auf kontinuierliche Weiterentwicklung in allen Belangen: bei unseren Produkten, bei internen Prozessen sowie bei der Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen. Unser Alpine Campus überzeugt mit einem vielfältigen Weiterbildungsangebot, welches für Sie passgenaue Trainings bereithält. Eine gute Work-Life-Balance aufgrund unserer Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Leistungspaket aus dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie runden unser Angebot an Sie ab.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann zögern Sie nicht länger und bewerben Sie sich bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin:

Joana Mayr, +49 821 / 5906 - 979