Qualität ist ein wichtiger Baustein unserer Unternehmensphilosophie. Innovation und Qualität schreiben wir deshalb groß. Die Hosokawa Alpine Aktiengesellschaft ist stolz darauf seit über 120 Jahren ein führendes Unternehmen in den Bereichen mechanische Verfahrenstechnik und Folientechnologie zu sein. Mit unseren ca. 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Stammsitz in Augsburg sowie an der Niederlassung in Leingarten entwickeln, konstruieren, produzieren und vertreiben wir Mahl- und Sichtanlagen. Diese setzen weltweite Maßstäbe und nutzen namhaften Kunden aus verschiedenen Bereichen zur Herstellung feiner Pulver oder Granulate. Auch unsere Kompaktieranlagen sowie unsere Folienblasanlagen sind auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten.
 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Kandidaten (m/w/d) für eine Abschlussarbeit im Bereich Produktion an unserem Standort in Augsburg.

Thema: Die zukünftige technische Ausrichtung der thermischen Blechbearbeitung

Das erwartet Sie:

  • Sie möchten Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden?

  • Die technische und kaufmännische Untersuchung einer Änderung des Blechschneideverfahrens klingt nach einer spannenden Aufgabe für Sie?

  • Das Blechschneideverfahren und dessen Auswirkungen zu analysieren und Handlungsempfehlungen abzuleiten - auch das spricht Sie an?

 
Dann zögern Sie nicht länger und bewerben Sie sich bei uns.
 

Das bringen Sie mit:

  • Sie bearbeiten Themen im Bereich Produktion, deshalb studieren Sie Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einen hierzu verwandten Studiengang.

  • Gute Kenntnisse von Produktionsabläufen sind von Vorteil.

  • Sie können sich schnell in neue Aufgabenfelder einarbeiten.

  • Sie denken lösungsorientiert und arbeiten eigenständig, zielgerichtet sowie gerne im Team.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns ganz einfach Ihre vollständigen Unterlagen über unser Onlinebewerbungsformular.
Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Ansprechpartner:
Lisa Fratz, +49 821 / 5906 - 1001