Qualität ist ein wichtiger Baustein unserer Unternehmensphilosophie. Innovation und Qualität schreiben wir deshalb groß. Die Hosokawa Alpine Aktiengesellschaft ist stolz darauf seit über 120 Jahren ein führendes Unternehmen in den Bereichen mechanische Verfahrenstechnik und Folientechnologie zu sein. Mit unseren ca. 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Stammsitz in Augsburg sowie an der Niederlassung in Leingarten entwickeln, konstruieren, produzieren und vertreiben wir Mahl- und Sichtanlagen. Diese setzen weltweite Maßstäbe und nutzen namhaften Kunden aus verschiedenen Bereichen zur Herstellung feiner Pulver oder Granulate. Auch unsere Kompaktieranlagen sowie unsere Folienblasanlagen sind auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten.
 

Für das Wintersemester 2020/21 suchen wir Sie als Kandidaten (m/w/d) für eine Abschlussarbeit im Bereich Konstruktion mit dem Thema „Standardisierung und Optimierung von Sicherheitseinrichtungen“.

Das erwartet Sie:

  • Sie möchten Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anwenden?

  • Sie wollen eigene Konzepte entwickeln und Lösungsmöglichkeiten beispielsweise im Rahmen eines Pflichtenheftes aufzeigen?

  • Sie interessieren sich für die norm- und sicherheitsgerechte 3D-Konstruktion?

  • Berechnungen durchzuführen, Stücklisten zu erstellen und Ihre Ergebnisse zu dokumentieren sowie zu präsentieren – auch das spricht Sie an?

  • Sie möchten interne Firmenprozesse kennenlernen und sowohl die Koordination als auch die Organisation interdisziplinärer Anforderungen und Schnittstellen übernehmen?

 
Dann zögern Sie nicht länger und bewerben Sie sich bei uns.
 

Das bringen Sie mit:

  • Sie bearbeiten Themen im Bereich der Konstruktion, deshalb studieren Sie Maschinenbau oder einen hierzu verwandten Studiengang.

  • Gute Kenntnisse in der 3D Konstruktion bringen Sie mit.

  • Sie verfügen über gute MS-Office- sowie Englischkenntnisse.

  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, denken lösungsorientiert und arbeiten selbstständig sowie gerne im Team.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns ganz einfach Ihre vollständigen Unterlagen über unser Onlinebewerbungsformular.
Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Ansprechpartner: Katharina Krebs
, +49 821 / 5906 - 956