Qualität ist ein wichtiger Baustein unserer Unternehmensphilosophie. INNOVATION UND QUALITÄT schreiben wir deshalb groß. Die HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft ist stolz darauf seit über 120 Jahren ein führendes Unternehmen in den Bereichen mechanische Verfahrenstechnik und Folientechnologie zu sein. Mit unseren ca. 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Stammsitz in Augsburg sowie an der Niederlassung in Leingarten entwickeln, konstruieren, produzieren und vertreiben wir Mahl- und Sichtanlagen. Diese setzen weltweite Maßstäbe und nutzen namhaften Kunden aus verschiedenen Bereichen zur Herstellung feiner Pulver oder Granulate. Auch unsere Kompaktieranlagen sowie unsere Folienblasanlagen sind auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten.
 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Kandidaten (m/w/d) für eine Abschlussarbeit mit dem Themenschwerpunkt Technische Redaktion bzw. Terminologie im Geschäftsbereich Mechanische Verfahrenstechnik am Standort Augsburg.

Das erwartet Sie:

  • Sie sind begeistert von Arbeiten im Bereich technische Redaktion?

  • Sie interessieren sich für Fragestellungen im Rahmen der Einführung eines Terminologie-Managements bei der HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft, um u.a. verschiedene Benennungen für gleiche Begriffe in unterschiedlichen Dokumenten zu vermeiden?

  • Die Ermittlung des Ist-Standes des Themas Terminologie bei der HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft und die Erarbeitung eines Terminologie-Management-Vorschlags inklusive möglicher Einführungsszenarien klingt spannend für Sie?

  • Sie möchten daher in Ihrer Abschlussarbeit beispielsweise den Bedarf und den Nutzen sowie auch eine Kosten-Nutzen-Übersicht eines solchen Vorhabens darstellen?

  • Den zeitlichen und finanziellen Rahmen für ein solches Projekt abschätzen – auch das können Sie sich vorstellen?
     

Dann zögern Sie nicht länger und bewerben Sie sich bei uns.
 

Das bringen Sie mit:

  • Sie studieren einen technischen Studiengang mit Schwerpunkt technische Redaktion, Übersetzungswissenschaften, Linguistik, Angewandte Sprachwissenschaften, Technische Kommunikation oder einen hierzu verwandten Studiengang.

  • Sie arbeiten bei uns im Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus, idealerweise bringen Sie daher auch technisches Verständnis und Interesse mit.

  • Ihre sorgfältige und genaue Arbeitsweise, Ihre Textaffinität sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns ganz einfach Ihre vollständigen Unterlagen über unser Onlinebewerbungsformular.
Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Ansprechpartner:
Lisa Fratz, +49 821 / 5906 - 1001